× Alles rund um Bauberichte

Frage Marblehead

Mehr
07 Aug 2014 20:42 #491 von flor
flor antwortete auf das Thema: Marblehead
Sali Gallimimus

Ist schon "quiki" Standardrigg oder eben Swing.
Ich würde beim Bau des Bootes mal beide Varianten vorziehen, geht im gleichen Atemzug mit etwas mehr Aufwand. Dafür ärgert man sich im nachhinein nicht wenn man es nicht realisiert hat.

Bei dieser Baugrösse spielen das Mehrgewicht (in gramm gemessen) eine viel kleinere Rolle als bei den Rg.

Wünsche viel Spass beim Bau
flor

Dümpel und studier.
C_2
SUI 73

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
07 Aug 2014 23:54 #492 von Gallimimus
Gallimimus antwortete auf das Thema: Marblehead
Sali Mitenand

Die ersten Spanten sind ausgeschnitten, aus preisgünstigem 3mm Pappelsperrholz. Die Spanten sollen nicht im Rumpf verbleiben, die Ausschnitte habe ich nur gemacht damit ich mit Klammern arbeiten kann. Anstelle der Spanten kommen dann Glasfaserbänder rein, um die Schale von Innen zu stabilisieren.


Gruss Dominik
SUI 47

www.dominik.fumagalli.ch
Anhang:
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
22 Aug 2014 00:02 #506 von Gallimimus
Gallimimus antwortete auf das Thema: Marblehead
Hallo Zusammen

Die Spanten sind fertig. Es sieht zwar noch nicht nach viel aus, ist aber schon ein ganzes Stück Arbeit.
Bug- und Heckspant sind aus Flugzeugsperrholz gefertigt, da sie im Rumpf verbleiben werden.
Mich freuts jetzt an die nächste Arbeit gehen zu können, dem Einteilen des Baubrettes und Aufstellen der Spanten.



Gruss Dominik
SUI 47

www.dominik.fumagalli.ch
Anhang:
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
25 Aug 2014 23:46 #510 von Gallimimus
Gallimimus antwortete auf das Thema: Marblehead
Sali Mitenand

Heute habe ich die Spanten aufgestellt, sieht "hammer" aus. Das Bild gefällt mir sehr gut, es wird eine Freude sein diesen Rumpf zu beplanken.
Den schrägen Heckspanten habe ich noch nicht mit seinem Sockel verklebt, der muss noch genau ausgerichtet werden.





Gruss Dominik
SUI 47

www.dominik.fumagalli.ch
Anhang:
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
07 Nov 2014 00:23 #579 von Gallimimus
Gallimimus antwortete auf das Thema: Marblehead
Sali Mitenand

Nach einer längeren Pause kann ich an meinem Boot weiterbauen. Der schräge Heckspant hat nicht gepasst und ich musste diesen neu anfertigen. Das justieren dieses Bauteils ist recht schwierig, fast jeder 1/10 mm wirkt sich katastrophal aus, wenn der Spant nicht richtig positioniert oder der angegebene Winkel nicht übereinstimmt. Der letzte Spant steht bei -13 mm, d.h. er gehört nicht zum Boot und stellt nur eine Bauhilfe dar. Irgendwie ist das schon interessant, wie der schräge Heckspant in die Rumpfschale passt, würde mich interessieren wie man soetwas richtig zeichnen kann. Mit CAD natürlich kein Problem, aber von Hand... Jetzt scheint es jedenfalls richtig zu sein.




Gruss Dominik
SUI 47

www.dominik.fumagalli.ch
Anhang:
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
07 Nov 2014 16:58 #580 von flor
flor antwortete auf das Thema: Marblehead
Sali Gallimimus

Endlich hast Du es geschafft und kannst weiter werkeln und der Heckspant ist wirklich nicht einfach zu erstellen.

Dies zeigte sich auch bei meinem Boot. Ich habe mich "rumgeknortzt" bis zum geht nicht mehr, und Hans wahr diesbezüglich mein "Retter", dank CAD.

Aber da kam mir die Idee, das Heck in der Senkrechten zu zeichnen und zu laminieren, und dann das Heck dementsprechend abzuschrägen, sprich abschneiden, und die Schale als Schablone zu verwenden.
Glaube genauer kann es nicht sein, "viele Wege führen nach Rom" so ein altes Sprichwort.

Da Du Dich an einem Bauplan hälst, der alles vorgibt, würde ich vorschlagen, den Hilfsspant hinter dem Heck als Referenz einzusetzen und von da aus das Fliessheck zu gestalten.
Du wirst sehen und wahrscheinlich auch diverse Überlegungen machen wenn Du am abschneiden bist.

All das kann sich während dem Bau verändern, merken wirst Du es bei der trennung, wenn der Schnitt nicht genau dem Fliessheck folgt.

Grüsse flor

Dümpel und studier.
C_2
SUI 73

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Dieses Thema wurde gesperrt.
Ladezeit der Seite: 1.085 Sekunden
Powered by Kunena Forum