× Alles rund um Bauberichte

Frage Neues Projekt "Cathena_2" im Eigenbau

Mehr
21 Nov 2013 11:21 #117 von Redink
Wann ist der erste Stapellauf geplant?

SUI 874

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Nov 2013 18:03 #118 von flor
Sali Redink

Habe noch kein Datum festgelegt, muss da noch einiges machen und herstellen wie Ösen für die Fockschot, Vordeckdurchführung und diese einkleben, Rig A-C anpassen und Segelkiste für die neue Gegebenheit anpassen, Niederholer evt. kürzen und die Schoten ablängen und anbringen.

Wenn alles nach meinen Vorstellungen läuft (Mechanisch), kann ich mal einen Versuch starten, bis dahin vergehen sicher noch ein paar Tage.

Gruss flor

Dümpel und studier.
C_2
SUI 73

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Nov 2013 21:30 #119 von flor
Hallo,

Vielleicht interessiert es den einen oder anderen den optischen Vergleich zwischen "Cathena_1" und C_2.


Nun die Vergleiche sind enorm von breit zu schmal.



Eigentlich 2 "Welten"

Ob nun das eine oder das andere besser ist......



.....bin ich mir nicht im klaren.



Den Gebrauch wird es an den Tag legen.


Eines ist ganz sicher, wenn ich das Teil gesegelt bin, kann ich sicher eine Meinung abgeben, nicht aus der Theorie, sondern von der Anwendung im gebrauch.

Dümpel und studier.
C_2
SUI 73
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Nov 2013 21:36 #120 von convex
Allegra Rolf

Super was Du machst, Danke für deine Beiträge

Die nur Leser könnten sich nun auch mal Melden


chau dentant en aua

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Nov 2013 21:54 #121 von flor
Und weiter ......

Das Rig A musste angepasst werden auf C_2, Achterstag wurde mal um 4 cm verlängert.



Der Niderhohler musste ich kürzen, da er an der Bordwand innen ansteht auf Vorwind.

Muss da wohl ein neues Rig bauen, damit alles tiefer zu stehen kommt, aber das hat Zeit.



Wenn ich bedenke, dass die neuen Boote auf Deckhöhe eben zu sind und da so eine komische Mulde aufweisen wo das Wasser geradezu reinläuft, nur damit Lümmel und Niederhohler tief sitzen, liege ich mit meiner Konstruktion gar nicht so schlecht.

Gruss flor

Dümpel und studier.
C_2
SUI 73
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Nov 2013 23:06 #122 von flor
Hallo

So, nun ist eine neue Fock in Arbeit, die alte aus Icarex hat nun endgültig ihre Funktion aufgegeben. Ärgernis dieses Tuches war, es hat immer "gezogen, ob warm oder kalt, war schwer zu trimmen und einzustellen. Aber einem geschenkten Gaul schaut man nich ins Maul, der Versuch war es allemal wert, danke dafür und andere sollen damit aufpassen bevor sie es kaufen.

Anhang F_1.jpg wurde nicht gefunden.



Meine Schablonen wurden auf das Tuch aufgelegt und angezeichnet, wobei die mittlere umgekehrt aufgezeichnet wurde. dies ist nicht zum Plausch, sondern wegen der Rolltendenz des Tuches, obwohl ich es mehrmals umgewickelt habe.
Danach wurden die Bahnen mit dem Cutter ausgeschnitten und zusammengeklebt auf meiner 1zu1 Form.



Hier ist bereits die Vorstagtasche in arbeit für die Stahllitze.



Jetzt ist die neue Fock mal profisorisch angeschlagen über der alten um das Vorstag abzumessen und zu optimieren.
Noch steht viel Arbeit an, Eckverstärkungen, Ösen, anschlagen und Id stehen an und dann der erste Versuch auf dem Wasser.


Grüsse flor

Dümpel und studier.
C_2
SUI 73
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.294 Sekunden
Powered by Kunena Forum