× Börsenregeln
RC - Modellsegeln (Schweiz) bietet allen eine Möglichkeit in dieser Rubrik Kleinanzeigen einzustellen auf Kostenfreie Art. RC - Modellsegeln (Schweiz) übernimmt keine Verantwortung- und Haftung für falsch eingestellte Waren.
Ist ein Artikel Verkauft worden, bitte um eine kurze nachricht damit dieser Thread geschlossen werden kann.
Alle Themen und Beiträge, die nicht den nachfolgenden Regeln entsprechen, werden vom Moderator ohne einen Hinweis gelöscht.
1. In jeder Verkaufsanzeige darf nur ein Artikel eingestellt werden, ausser wenn es sich um ein komplett Paket/Set handelt.
2. Die Anzeige muss klar und deutlich den Artikel, seinen Zustand, seinen Preis, die Versandmöglichkeiten und die Versandkosten deklarieren. Preise dürfen in CHF- und EURO für unsere Ausländischen Segelkollegen angeboten werden. Tipp: Um einen Erfolgreichen Verkauf zu tätigen, empfiehlt es sich gute und Qualitative Fotos anzuhängen
3. Es sind keine Beiträge erlaubt, die auf Auktionen oder Verkäufe/Gesuche in anderen Börsen oder Internetauktionen hinweisen, so zb: Ricardo, Ebay Schweiz, Ebay Deutschland, etc...
4. Gewerbliche Anzeigen sind Grundsätzlich nicht erlaubt, ausser mit Absprache von RC - Modellsegeln (Schweiz)
5. Das mehrfache Einstellen von Artikeln, auch in unterschiedlichen Bereichen, ist nicht erlaubt.

Frage Df65_Edition_2014 Segel

Mehr
28 Sep 2016 18:33 - 28 Sep 2016 18:48 #1385 von flor
flor antwortete auf das Thema: Df65_Edition_2014 Segel
Hallo alle

Bin am ausmisten meiner Hobbybude.

Habe da noch 4 profilierte Segelsätze für die Df- Baukastenversion und 3 Sätze Orginalsegel.

Gebe diese günstig ab:

Profiliert mit Klassenzeichen ohne ID = CHF 90.- plus Verpackung und B-Post innerhalb der Schweiz., +20CHF.

Dann sind noch 3 Segelsätze Orginal Baukastenversion vorhanden, die seit 2 Jahren hängen, Rümpfe sind fast Schnee von gestern:
Satz für 20 CHF plus Verpackung und B-Post.

Für Abhohlung vor Ort kommt natürlich keine PTT Gebühr hinzu.
Wer interesse hat, soll sich bei mir melden, die Eingänge werden nach Reihenfolge berücksichtigt. ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! )
Für Nachbarländer muss ich das Porto noch auf der Post erfragen........


Wer fliegt unter unseren Benutzter, da habe ich noch 4 Segelflieger zum Verkauf, alles Eigenbauten, Ausführung 1A, mit Flugzeugharz mit gespritzter Oberfläche und Spaltfreien Rudern, eben 1........

Discus A:
Spannweite 5m, M=1:3, nach =Orginalplänen gebaut vom Hause Hollighaus, leider verstorben.
Das Modell ist Revisionsbedürftig und daher für 1000.- CHF zu haben.
Eingebaute Ruderfunktionen, ist alles was das Orginal auch hatte.
Der Flügel besitzt einen doppel T-Holm. H und S-Ruder aus GFK.
Das Modell war das erste was in der Schweiz flog in diesem Masstab.

B-4:
M;1:5 = 3m
Klein und Neu, noch nie geflogen!
Habe ihr den Acro Finish verpasst, weiss, blau und Rot und einem schnellen Profil.
Die Acro-Eigenschaften dürften genial sein, bis eben das schwächste Glied in der Kette reisst.........
Preis 900 CHF.

Windspiel "RF-1":
Eine Eigenkonstruktion, die hervorragend läuft und unheimlich schnell sein kann.
Ein echter Hangsegler mit dem Drang schneller zu sein als andere. Einmal auf den Kopf gestellt hört es nicht mehr auf...................bis zum Kracher.
Profil dito B-4 aber sicher erprobt und geflogen.
Das Modell hat 2.80m Spannweite und kann mittels Ansteckflügeln auf 3m14 vergrössert werden, wobei der Flügel von 2 auf 3-fach- Trapez vergrössert wird.
Preis: 800 CHF.

RF-2B:
Ein Segler der 4.14 Spannweite, sehr gut in der Thermik.
Ist gutmütig wenn sie gut geflogen wird und einfacher Kunstflug ist möglich, Rolle Loops und dergleichen.
Vorbild ähnliches fliegen ist mit ihr möglich.
Preis: 850.- CHF

Alle Segler gebe ich ohne Elektronik ab, die Einbauten dafür sind weitgehend der gängigen Grössen sicher entsprechend.
Modelle werden nicht versandt und sollten bei mir abgeholt werden.
Fragen bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Danke und Gruss

flor

Dümpel und studier.
C_2
SUI 73

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Letzte Änderung: 28 Sep 2016 18:48 von flor.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Okt 2016 17:24 #1392 von flor
flor antwortete auf das Thema: Df65_Edition_2014 Segel
Hallo

Starker "Toback"

Nach der Regatta in Brunnen hat sich Gusti bereit erklärt mir die 6 DF`s von der Windweek in seinem Auto zu mir zu bringen, da ich in meinem Auto keinen Platz hatte.
Ich danke mal Gusti, dass er diesen Umweg über Zürich gemacht hat. (Entschuldige die Sauerei mit rostwasser in Deinem Auto)

Was allerdings beim ausladen geschehen ist, ist und bleibt bei mir unverständlich..

Rostwasser aus einem Boot!??, sicher einen halben Deziliter, na ja, so geht es auch.

Am Sonntag habe ich dieses Teil mal auseinander genommen und mit Schrecken fest gestellt, dass da nix mehr zu machen ist.



Da ist so alles Schrott was Schrott sein kann.
Muss da eine komplette neue Steuerung ein bauen, eine habe ich noch, bei einem anderen Boot sollte ich eine neue Winde ein bauen, weil die bestehende nicht sauber läuft, sie steht still, dann kommt sie und macht hin und her.

Mal ehrlich gesagt, so was anzuschauen macht mir keinen Spass mehr.

flor

Dümpel und studier.
C_2
SUI 73

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Okt 2016 18:40 #1393 von egbert
egbert antwortete auf das Thema: Df65_Edition_2014 Segel
Hi Rolf
das sieht übel aus.
Hast du eine Ahnung wie und wo das herkommen könnte?
Gruss

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Okt 2016 19:11 - 11 Okt 2016 11:10 #1394 von flor
flor antwortete auf das Thema: Df65_Edition_2014 Segel
Hab ich doch gesagt

Wasser, Feuchtigkeit und die Folge ist das was man sieht.
flor

Dümpel und studier.
C_2
SUI 73

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Letzte Änderung: 11 Okt 2016 11:10 von flor.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Okt 2016 19:28 #1395 von egbert
egbert antwortete auf das Thema: Df65_Edition_2014 Segel
das ist mir schon klar aber wo kommt das Wasser her?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Okt 2016 08:14 #1396 von flor
flor antwortete auf das Thema: Df65_Edition_2014 Segel
Das passiert wenn das Deckpatches nicht sauber abgeklebt wird mit Klebeband und der Untergrund nicht trocken ist.
Am Rumpf selbst habe ich keine Beschädigung festgestellt, also muss das Wasser von oben eingedrungen sein und das Boot wurde vor der Einlagerung für einen Monat nicht entleert oder wurde vergessen. Das Zäpfchen war jedenfalls zur Entlüftung nicht drinnen.

flor

Dümpel und studier.
C_2
SUI 73

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.326 Sekunden
Powered by Kunena Forum