Frage 10 Rater auf Basis der GothiX

Mehr
14 Jan 2022 19:34 #2333 von egbert
auch wenn ich mich kaum zu wort melde, ich bin paff was du hier so alles machst. ich verfolge deine beiträge sehr gerne und bin immer wieder überrascht was so alles entstehen kann, wenn mann weiss wie. gerne weiter so und ich bleibe beim holz. gruss egbert
Folgende Benutzer bedankten sich: Urban

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Urban
  • Urbans Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • SUI 75 geht nicht gibts nicht
Mehr
16 Jan 2022 22:31 #2337 von Urban
Vielen Dank Egbert,

es freut mich, wenn es dir gefällt. Ich baue auch lieber die Urformen aus Holz als dass ich laminiere, aber das Ergebnis ist halt immer wieder beeindruckend.

Jetzt bin ich an der Negativform für die Silikonspitze. Dazu nehme ich Epoxidharz und dicke es mit Baumwollflocken ein. Damit bestreiche ich dann die eingewachste Bugpartie und wickle danach feines Glasgewebe drumherum und bestreiche alles immer wieder gut mit der Pampe. Ohne die Baumwollflocken riskiert man kleine Lufteinschlüsse bei den kleinen Radien an der Bugspitze. Vier bis sechs Lagen mit einem leichten 40g Gewebe genügen, da es sich um eine kleine Form handelt. Um das Handling zu verbessern, klebe ich noch zwei kleine Aluwinkel auf beiden Seiten fest.



LG

Urbi SUI 75

Urbi SUI-75
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Urban
  • Urbans Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • SUI 75 geht nicht gibts nicht
Mehr
17 Jan 2022 10:06 #2338 von Urban
Die Form ist gut geworden, aussen ein bisschen den Rand geschliffen und fertig ist das Negativ, jetzt brauche ich das Urmodell schon fast nicht mehr, aber eben nur fast, dazu später mehr.

   

Weil die Form fast symmetrisch ist, habe ich sie beschriftet damit ich die Schale nicht verkehrtherum aufstecke.

   

LG

Urbi SUI 75

Urbi SUI-75
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Jan 2022 15:19 #2339 von Panda
Hoi Urbi

Die richtigen Ideen muss man haben, oder man muss sich nur zu helfen wissen.

Super Deine Arbeiten.
Nun kann der erste Rumpf in der Form entstehen.

Mein Balsarumpf (Bootskörper) ist nun sauber verschliffen und zum laminieren bereit, das Vordeck ist zum schleifen parat, muss mir jetzt echt überlegen wie ich das Deck für beide Rigg (Swing und normal) ausführe.
Mal schauen

Bin gespannt wie es bei Dir weitergeht, wie der erste Rumpf gelingt (teu teu teu dazu)

Gruss Günther

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Urban
  • Urbans Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • SUI 75 geht nicht gibts nicht
Mehr
17 Jan 2022 18:16 - 17 Jan 2022 18:19 #2340 von Urban
Hoi Günther,

Ah, du willst die GothiX für ein konventionelles- und ein Swingrigg bauen? Finde ich eine gute Idee, dafür würde ich vor der Vertiefung vom Niederholer nicht zu hoch bauen, das Vorschiff also eher flach lassen damit das Swingrigg so tief wie möglich über dem Rumpf steht. Etwa so wie die Phoenix 4, 5 oder 8 von Frank Russel gebaut ist.

Von der Seite würde sie dann ähnlich aussehen wie die Gothica, das A Boot von Frank.



Die Position für das konventionelle Rigg steht ja im Plan, du musst also nur die Position vom Swingrigg herausfinden. Ich würde mir eine grössere Verstellmöglichkeit konstruieren damit ich pröbeln könnte, wo der Mast am besten hinkommt.

Skizze, bitte nicht lachen.   



Aber du hast ja schon Erfahrung mit Swingriggs, dann musst du nicht so eine Unding konstruieren. 


Ich muss noch auf meine Bestellung von Swisscomposite warten, ich habe fast alles Epoxy aufgebraucht für meinen Kat. 
Aber das kommt bestimmt in den nächsten Tagen an, ich habe es am Freitag bestellt.

Dann kann ich auch die GothiX  laminieren.

LG

Urbi SUI 75

Urbi SUI-75
Anhänge:
Letzte Änderung: 17 Jan 2022 18:19 von Urban.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Jan 2022 18:55 #2342 von Panda
Hoi Urbi

Danke für die Info's, ich lache nicht, das mit dem Schacht mache ich schon lange so, auch wenn ich bisher Swing gefahren bin.

Mein Schacht ging bisher immer über die Dicke von mind. 3 Rohre, so konnte ich den Mast dahin stellen wo er korrekt zu platzieren war (auch wenn ich mal andere Segelaufteilungen gefahren bin).

Du hast recht, das Vordeck werde ich etwas flacher gestalten.

R&G liefert meist sehr rasch, also kanns bald weitergehen.

Gruss Günther
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Urban

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.100 Sekunden
Powered by Kunena Forum