× Alles rund um Termine und Regatten

Frage Swiss-Cup IOM in Steckborn

  • heiri
  • heiris Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel
Mehr
05 Mär 2014 23:04 #306 von heiri
Swiss-Cup IOM in Steckborn wurde erstellt von heiri
Das RC Sailing Team Untersee ladet Euch ein zum

1. Swiss-Cup der Klasse IOM
am Samstag dem 22. März 2014 in CH-8266 Steckborn

Anmeldung und Teilnehmerliste findet Ihr hier

Mit seglerischen Grüssen vom Untersee

Heiri
SUI (57) 123

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Mär 2014 20:59 #307 von flor
Hallo Heiri

Bin dabei, freu mich wieder mal am Untersee zu segeln.
Anmeldung sollte eingegangen sein.

Grüsse flor

Dümpel und studier.
C_2
SUI 73

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Mär 2014 10:15 - 24 Mär 2014 19:29 #331 von zolloxyx
Sali zäme

Das war ein super Regattatag mit Wind 2-4 Bf, aus W bis NW und zeitweise Regenschauer.





15 Teilnehmer aus Italien, Deutschland und der Schweiz segelten 14 Läufe, am anfang mit B-Rigg, später wurden wir mutiger und wechselten auf A-Rigg.




Urs Blum leitet die Regatten mit Ruhe und Umsicht, so hatte die Jury nichts zu tun.




Es gewann Mateo Longhi ITA 24 vom Comersee mit 14 Pt.
2. Marco Signorelli SUI 80 19 Pt.
3. Claudio Aurino SUI 196 40 Pt.
4. Roger Glauser SUI 11 50 Pt.
5. Karl Maag GER 469 51 Pt.
6. Vasco Aurino SUI 196 57 Pt.
7. Peter Locher SUI 59 79 Pt.
8. Hans Baumgartner SUI 40 88 Pt.
9. Oskar Hodel SUI (5) 97 Pt.
10. Rolf Frei SUI 73 97 Pt.
11. Reinhold Schmid (111) 110 Pt.
12. Heiner Frowein GER 54 122 Pt.
13. Olaf Sprich SUI 141 136 Pt.
14. Alexander Gräflein SUI 143 145 Pt.
15. Christoph Rieckh GER 353 157 Pt.

Wir danken Dem Team vom RCSTU, Heiri Stutz, Urs Blum und Mario Pinsini für diesen super Regattatag.



Weitere Bilder:














Die nächste IOM Regatte
Am 26. April am Genfersee in Versoix, Ausschreibung folgt.

Gruss

Hans
SUI 40
IOM Vanquish

www.iom-sui.ch
Letzte Änderung: 24 Mär 2014 19:29 von zolloxyx.
Folgende Benutzer bedankten sich: flor

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Mär 2014 20:02 #332 von flor
Hallo zäme

Erfahrungsbericht:

Die Anfahrt zu dieser Regatta hatte für mich sowas mit "Schmetterlinge im Bauch zu tun" als währe ich zum Zahnarzt gefahren. Im Kofferraum mein neuer Eigenbau C_2.
Mal schauen, was sie hergeben kann. Kaum angekommen, Rigg-Wechsel von A auf B, der Wind frischte im Minutentakt auf, Schaumkronen, also B.
Vormittags segelten fast alle mit B-Rigg, dann wurde wieder auf das A gewechselt, und dann kam der Regen.

Ich segelte mit einer sehr devensiven Einstellung und musste lediglich 1 Kringel machen, den zweiten Kringel habe ich freiwillig gemacht, da ich Luvboot war, die Schotstellung zu diesem Zeitpunkt war nicht ersichtlich, zu weit weg und der Blickwinkel?

In einem Lauf habe ich noch mächtig "Kraut" eingefangen und vor den letzten 2 Läufen funktionierte meine Empfangsanlage nicht mehr, mein Boot musste gerettet werden.
Nach Zieldurchgang von Lauf 12 ging einfach gar nix mehr, Accuwechsel negativ, also zuschauen, da waren noch 2 Läufe angesagt.

Zuhause angekommen, alles kontrolliert, dass selbe.

Am Sonntag die Steckverbindungen und Verlängerungskabel kontrolliert, habe in den Verlängerungen ein 4 Kilo-Ohm Widerstand auf das Impulskabel eingelötet, dass die langen Kabel (länger als 20cm) von Seite der Winde nicht als Antenne wirken kann und somit Störungen verursachen kann bei 40 M/Hz. Genau diese Steckverbindung hat das Out meiner Empfangsanlage verursacht.
Einen Tropfen Wasser war das Grundübel und meine "liederliche" Kontrolle vor der Regatta.
Diese Steckverbindung musste irgendwann mal aus der RC-Box "gewandert" sein und nun das grosse Suchen obwohl alles I.O. ist.
Ist ärgerlich, aber lehrreich.

Dem RCSTU möchte ich ein grosses Lob aussprechen, super Organisiert, wieder Gratisparkkarten der Gemeinde, gilt auch meinen Dank und dem Regattaleiter Urs Blum der mal die Regeln hart fixierte und Marius Pinsini und sicher Allen anderen die auch mitgewirkt haben und die freundliche Gastwirtschaft.
Auf ein Wiedersehen.
Grüsse flor

Dümpel und studier.
C_2
SUI 73

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Mär 2014 17:41 #334 von lop
Ein Bravo dem RCSTU Team!

Hoi Urs, Heiri und Marius – ich möchte mich ebenfalls noch herzlich für das gut organisierte Regatta-Wochenende bei euch bedanken. Es war sympathisch wie immer. Daran konnte auch die Tatsache nichts ändern, dass viel Flüssiges vom Himmel kam. Dafür war der Wind perfekt und die Läufe spannend und fair.

Merci an
- Urs, weil er als Wettfahrtleiter mit uns solidarisch war und am Schluss nicht weniger durchnässt war als die Skipper
- Heiri, weil er gut organisiert hat (war alles da, was es braucht) und vor allem für die Rangliste mit Laufübersicht. Dies ist viel interessanter als nur eine knappe Schlussrangliste
- Marius, weil er die Würste perfekt grilliert hat und trotzdem noch zwei oder drei für die Segler übrig liess.
(Man wird übrigens neidisch beim Lesen der RG65 Rangliste: Da gibt’s doch einen, der braucht als Streicher einen ersten Rang! Gratuliere!)

Wir hoffen auf eine trockenere Wanderregatta und wünschen euch eine schöne Saison!

lop (SUI59) und ein paar andere IOM‘ler vom Zürisee

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 1.114 Sekunden
Powered by Kunena Forum