× Alles rund um Pläne Skizzen Entwürfe

Frage Segel Nummer Schablonen /Beschriftung

Mehr
08 Nov 2007 06:49 - 28 Jan 2014 18:12 #42 von convex
Hi Sailors

Damit Ihr den ISAF Regeln entsprecht und alle gut leserlich Segel Nummern
habt (persönliche Lizenzierte Nummer www.mycs.ch ) hier ein Link zum Schablonen runderzuladen.


http://www.theamya.org/hints/Numbers/

Beschriftet die Segel nicht mit Folien zum Kleben, diese lassen unsere feinen Segel
bei schwachem Wind nicht richtig Arbeiten. Das Ausfüllung der Schablonen hat sich am besten mit einem Wasserfesten Marker von Edding Serie 800 bewährt.
Letzte Änderung: 28 Jan 2014 18:12 von convex.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Nov 2007 10:47 #43 von marcelmichel
Hallo Jungs

Ich hätte die Möglichkeit auf dünne Folie einen Satz Segelnummern zu Schneiden (Nur einen Rahmen ca 1mm, damit die feinen Segel auch ins Profiel fallen). Ich habe dann so wie Thommy empfielt den Rest mit einem Edding- Stift ausgemahlt.

mit im Klebebogen ist auch das Klassenzeichen und ein paar Streiffen ca. 4mm für die Messmarken am Mast sowie ein paar Deck-Marken 4mm Durchmesser.

Praktisch, sauber und hat sich bei mir gut bewährt <img src="styles/default/smilies/smile.gif">. Ich habe so auch keine negativen einflüsse im Segelprofiel entdeckt.

mfg

marcelmichel

SUI 70

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • rcsegeln
  • Besucher
  • Besucher
16 Feb 2008 10:56 #44 von rcsegeln
rcsegeln antwortete auf Segel Nummer Schablonen /Beschriftung
Hallo zusammen

Ja das ist eine sehr gute Alternative zum selbermachen der Segelnummern. Bewährt haben sich auch die extrem sehr dünnen Autofolien. Es gibt zahlreiche Shops in der Schweiz die ohne weiteres die Segelnummern und Klassenzeichen herstellen können.

Das Material ist wie gesagt extrem dünn, und haftet auf den Segel sehr gut ohne abzulösen.

Das mit dem Eddingstift ist sicher auch eine gute Variante, nur denke ich dass diese irgendwann sicher durch die Wärme- und Sonneneinstrahlung verblassen könnte. Habe damit aber keine Erfahrung, daher ist dies nur eine Vermutung von mir.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.065 Sekunden
Powered by Kunena Forum