× RC Elektronik - Fernsteuerungstechnik - Segelwinden - Servo's - Akku's

Frage Welche Segelwinde im M-Boot

  • rcsegeln
  • Autor
  • Besucher
  • Besucher
28 Aug 2014 21:31 #515 von rcsegeln
rcsegeln antwortete auf Welche Segelwinde im M-Boot
Hola Jörg,

Erstmal Willkommen hier im Forum von RC-Sailing. Bestellt habe ich die Winde mit Mettalgetriebe. Mittlerweile hat sich diese Winde sehr gut bewährt. Ich arbeite mit Konstant 5.7 Volt. Bei mir reicht die Geschwindigkeit, respektive Zugkraft sehr gut aus. Dies auch bei sehr Böigem Wind. Muss sagen...ja ich bin sehr zufrieden damit.
Ich selbst, und wir von RC - Modellyachten (Schweiz) segeln am Bodensee in Romanshorn. Wir sind dort Beheimatet am einem sehr guten Platz. Dan gibt es noch den RCSTU, das ist der Club "RC Sailing Team Untersee" wo in Steckborn zuhause ist. Dieser Club ist jeden Mittwoch immer am See anzutreffen. Gleich beim Schulhaus an der Promenade. Bei uns wie auch beim RCSTU kannst du einfach mit deinem Boot vorbeikommen und mitfahren. Sind echt lässige Kollegen von Steckborn, und helfen dir auch bei Fragen und Problemen zum Boot und Segeln.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Aug 2014 23:52 #516 von flor
Hallo

Diese Winde ist, mit Kunstoff oder Metallgetriebe überaus einsatzbereit.

Meine, in der IOM seit 4 Jahren, und Regattas, eingebaut mit Kunstoffgetriebe funzt heute noch.

Die Schnelligkeit der Winde ist für mich nicht der "Knackpunkt", vielmehr das der Zug im Segel immer da ist in einer Wende und genau da muss die Winde sanft dosiert sein und die Kraft haben.

Die schnellen Winden können somit auch nachteilig sein, wenn ein ungeübter Skipper am Steuer ist, der nervös am Stick der Sreuerung "rumhebelt" und der Zug im Segel fehlt ist auch damit eine Regatta nicht zu gewinnen.
Ich übe heute noch, mit und ohne.....

flor

Dümpel und studier.
C_2
SUI 73

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Sep 2014 16:34 #525 von Schnifi01
Danke für die Antwort. Habe mir gleich 2 Stk. zugelegt und sie erfüllen meine Erwartungen . Danke nochmals und volle Segel euch alllen. Bis...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Mär 2015 16:22 #724 von flor
Hallo Egbert
Deine Fragestellung sollte eigentlich hier stehen und nicht in "Eigenkonstrukt.- Kielbau".

Schaue Dich hier um, da wird bereits über dieses Thema diskutiert.
Wenn Du eine sehr gute Winde einbauen willst, dann ist die RMG sicher eine der besten, aber nicht billig.

Wie sieht den Deine Errungenschaft aus, kannst Du Bilder einstellen?
Meines Wissens ist die Topiko der Vorgänger der Pikanto von Bantock.

Gruss flor

Dümpel und studier.
C_2
SUI 73

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Mär 2015 19:22 #726 von egbert
Bilder kann ich noch nicht reinstellen aber ich denke die Regattateilnehmer kennen die Topicho von Marco SUI 80/ 180.
Und ich habe einen weiten Weg vor mir. Studier Trimm usw........... :dry:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Mär 2015 19:56 #727 von flor
Hallo Egbert

Nun bin ich wirklich "gwundrig". Verkauft Marco eine Topiko oder gar die Arrival mit der er Ch-Meister wurde?

Ich glaube der Weg lohnt sich und Du erhälst sicher ein gepflegtes Boot, gratuliere.

flor

Dümpel und studier.
C_2
SUI 73

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.062 Sekunden
Powered by Kunena Forum