× Alles rund um Termine und Regatten

Frage Swisscup RG65 - Männedorf

Mehr
19 Jun 2014 22:57 #418 von Gallimimus
Hallo zusammen

Am 29. Juni 2014 findet der 3. SWISSCUP Zürisee 2014 in Männedorf statt. Wir werden wie in den vorigen Jahren auf der Mole beim Segelclub Männedorf segeln.

Hier die wichtigsten Angaben:
-Registrierung: ab 09.30 Uhr
-erster Start: 10.30 Uhr
-Wettkampfleiter und Organisatoren: Kaspar Schlegel und Dominik Fumagalli
-Parkplätze an der Seestrasse
-Toiletten sind in der Nähe vorhanden
-Verpflegung möglich in nahem Restaurant oder im Kiosk am Bahnhof
-Karte, wir Segeln auf der Höhe der Seestrasse 338

Registrierung hier im Forum oder auf forum.rg-65.de
Name / Segelnummer/ Schiff / Kanal

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen!

Gruss
Kaspar und Dominik

Teilnehmer:
Kaspar Schlegel / SUI 12/ slim_65 / 2.4GHz
Dominik Fumagalli / SUI 47 / Coriolis / 2.4GHz
Reto Brunschweiler / SUI 99 / - / 2.4Ghz
Günther Stöss / SUI 107

Schöner segeln

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • rcsegeln
  • Besucher
  • Besucher
20 Jun 2014 08:05 #419 von rcsegeln
rcsegeln antwortete auf Swisscup RG65 - Männedorf
Hola,

Wäre gerne auch gekommen. Jedoch als AHV Segler würde ich euch nur behindern und aufhalten. Trotzdem wünsche ich euch gutes Gelingen und guten Wind.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Jun 2014 08:26 #420 von Gallimimus
Hallo Marcel

Du bist herzlich willkommen, auch als AHV Segler. Die RG65 Klasse ist sehr unkompliziert und es wird einem immer Hilfe geboten.

Ich würde mich freuen, wenn Du auch dabei bist.

Schöner segeln

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Jun 2014 22:19 #421 von Gallimimus
Hallo Zusammen

Hier die neuste Meldeliste. Es dürfen noch gerne Segler dazukommen, wir haben noch Platz.

Dominik Fumagalli / SUI 47 / Coriolis / 2.4GHz
Kaspar Schlegel / SUI 12/ slim_65 / 2.4GHz
Reto Brunschweiler / SUI 99 / - / 2.4Ghz
Rolo Schwegler / SUI 10 / Ranger / ?
Carlos Biber / SUI 1/ Seabug / ?
Günther Stöss / SUI 107 / ? / 2.4GHz
William Gasser / SUI 76 / ? / 2.4 GHz
Christoph Rieckh / GER 353 / ?/ 2.4 GHz
Heiri Stutz / SUI 123 /? / 2.4 GHz

Bis am Sonntag, Kaspar und Dominik

Schöner segeln

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Jun 2014 22:49 - 30 Jun 2014 08:39 #426 von Gallimimus
Sali Mitenand

Die diesjährige Zürichseeregatta der RG Klasse war eine der abwechslungsreichsten welche ich gesegelt habe...

Die Wetterprognosen waren nicht die besten, was sich leider auch bewahrheitet hat, es regnete praktisch den ganzen Tag.
Den ersten gestarteten Lauf mussten wir abbrechen, der Wind forderte die ersten Opfer. So mussten wir mehrere Boote bergen,
eines davon hätten wir fast verloren. Das Zelt wurde vom Wind umgeblasen und musste besser befestigt werden. Zum Schluss
wendete sich jedoch alles zum Guten.

Danach hatten wir alles im Griff und konnten 7 Läufe segeln. Mal mit B-Rigg Wind, später wieder A - Verhältnisse.

Ein herzliches Dankeschön an Rolf, er unterstützte uns mit der Regattaleitung und hat das hervorragend gemacht. Besonders freut mich auch,
dass wir einen Junior unter uns hatten, Carlos hat das super gemacht und seine RG65 gut gesteuert, Gratulation.

Einen Dank geht auch an die angereisten Segler welche dem Wetter trotzten und sehr fair gesegelt sind.

Hier das Ergebnis:

1 Dominik Fumagalli
2 Heiri Stutz
3 Reto Brunschweiler
4 Günther Stöss
5 Rolo Schwegler
6 Kaspar Schlegel
7 Carlos Biber
8 William Gasser



























Grüsse Kaspar und Dominik

Schöner segeln
Letzte Änderung: 30 Jun 2014 08:39 von Gallimimus. Begründung: Ergänzung der Rangliste
Folgende Benutzer bedankten sich: zolloxyx, flor, Mehari

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Jul 2014 21:58 #427 von flor
Hallo

Diese Regatta war wirklich einzigartig, erstens mal für mich und zweitens was die natürlichen Kräfte auswirken können.

Eine, oder 2 Böen reichen, um ein Zelt nahezu zu zerstören, soweit kam es zum Glück nicht, aber es hätte schlimmer ausgehen können, wenn nicht....

Auf dem Wasser die RGs-65 die auch irgendwie gerettet werden mussten und Kaspar der gleich ins kalte Wasseer sprang um sein Boot vor dem Untergang zu retten,
und das Boot von Bill, dass so nebenbei verschwunden (gesunken) war zu suchen und zu retten.

Also wenn hier kein Lob ausgesprochen wird, dann verstehehe ich was nichts, ist doch wirklich Teamwork.

Grüsse flor

Dümpel und studier.
C_2
SUI 73
Folgende Benutzer bedankten sich: convex, Gallimimus, zolloxyx

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 1.917 Sekunden
Powered by Kunena Forum