× Alles rund um Bauberichte

Frage IOM Segel Transport - Kiste

Mehr
16 Nov 2014 15:02 - 16 Nov 2014 15:54 #598 von Gallimimus
Gallimimus erstellte das Thema IOM Segel Transport - Kiste
Hallo Zusammen

Ich brauche eine neue Transportkiste für IOM Rigs. Leider habe ich meine mit meinem letzten Boot zusammen verkauft, was ich etwas bereue...
Vielleicht hat es aber auch einen Vorteil, mit meiner Befestigung der Riggs in der Kiste war ich nicht so richtig zufrieden, Gerne würde ich auch die Kiste so klein wie möglich bauen.

Wie macht Ihr das? Vielleicht auch eine Tasche?

Gruss Dominik
SUI 47

www.dominik.fumagalli.ch
Letzte Änderung: 16 Nov 2014 15:54 von Gallimimus.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Nov 2014 17:52 #599 von flor
flor antwortete auf das Thema: IOM Segel Transport - Kiste
Hallo Dominik
Das ist wirklich eine Entscheidende Frage ob Tasche oder Kiste. Die Tasche wird bestimmt leichter und die Kiste bietet garantiert mehr Schutz für unsere feinen Segel.

Ich habe mich dazumal zur Kiste enschieden aus diesen Gründen.
Meinen Einbau der Riggs kannst Du auf den folgenden Bildern sehen und ich bin heute noch zufrieden damit.








Vielleicht bekommst Du beim Betrachten auf noch bessere Ideen.
Meine Kiste ist sehr knapp bemessen, dennoch haben A B C darinnen Platz und eine Reserve-Fock ist heute auch darinn.
Grüsse
flor

Dümpel und studier.
C_2
SUI 73

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Folgende Benutzer bedankten sich: Gallimimus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Nov 2014 18:34 #600 von Gallimimus
Gallimimus antwortete auf das Thema: IOM Segel Transport - Kiste
Hallo Flor

Danke für die Bilder. Wie hast Du die abnehmbaren Salinge gemacht? Hast Du gute Erfahrungen damit?
Hast Du ev. die Masse der Kiste? (So könnte ich bereits anfangen... ;) )

Gruss Dominik
SUI 47

www.dominik.fumagalli.ch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Nov 2014 19:20 #601 von flor
flor antwortete auf das Thema: IOM Segel Transport - Kiste
Sali Gallimimus

Die Salinge sind hier rc-sailing.ch/forum/bauen/46-einsegeln-c-2-teil2?start=6 beschrieben. Habe sie aber abgeändert auf einen 1.5er Federstahl- Verbinder. 1mm ist eindeutig zu schwach wenn das Boot an der Mole eingewassert und ausgewassert werden muss. Mit 2mm Federstahl ist das absolut kein Problem mehr. Den Stahlstift habe ich bei einer Saling eingeklebt, so geht er nicht verloren und eine Reserve habe ich im Geldbeuter falls doch.

Was die Masse der Kiste betrifft, muss ich sie erst ausmessen, habe dazu keinen Plan, Mass ist allerdings A-Rig + etwa 10 cm in der Höhe, dann kommt es sicher gut, die Breite unten nach Fockbaum und Ausgleichsgewicht, der Kopf dürfte damit auch klar sein.

Material: Gipserleisten 6x26 oder 25mm im Coop, Vorsicht, die nehmen es nicht so genau mit der Höhe 25mm. Kreuzschrauben die man da mit Vorbohren eindrehen kann.
Leisten mit Beplankung verkleben und verschrauben.
Pappelsperrholz 4 oder 5mm, Resten oder halt zuschneiden lassen, Weissleim und Klarlack aber guten, das Holz saugt wie ein Schwamm.
Habe meine mit Boot-Lack mit der Rolle Lackiert.

Werde die genauen Masse noch nachliefern.
Grüessli ;)
flor

Dümpel und studier.
C_2
SUI 73

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Nov 2014 15:37 - 17 Nov 2014 15:55 #602 von flor
flor antwortete auf das Thema: IOM Segel Transport - Kiste
Sali Gallimimus

Habe zur Zeit wenig Arbeit und konnte dafür meine Segelkiste ausmessen.

Kleine Korrektur ist angebracht bezüglich "Gipserleisten" vom Coop, diese sind nur 22mm hoch!, ist aber das absolute Minimum!

Meine Eckdaten:
Höhe senkrecht = 1850 mm
Oben = 163mm
Unten = 514 mm ( habe da extra einen 90° Winkel eingebaut zur Senkrechten, damit sie zu Hause wie ein Schrank steht und nicht abgelegt werden muss.)
Diagonale = 1884mm
Die Breite der Kiste beträgt lediglich 58 mm
Das Gewicht Total mit A -B+ C und einer Reserve-Fock drinnen, Bandscharnier und Verschlüsse (Bild) = 4.6 Kg.

VORSICHT: diese Masse sind auf den Grundriss gemessen und nicht innen!



Das teuerste an dieser Kiste ist sicher das Bandscharnier, ist aber auch sinnvoll, es stabilisiert den Leichtbau in der senkrechten und die Schrauben die dazu mitgeliefert werden, können mit einer Dremel innen locker bündig mit Ramen beschliffen werden.

Hoffe damit Dir und anderen einen Input gegeben zu haben.

Grüsse flor

Dümpel und studier.
C_2
SUI 73

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Anhang:
Letzte Änderung: 17 Nov 2014 15:55 von flor.
Folgende Benutzer bedankten sich: Gallimimus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Nov 2014 22:01 #605 von Gallimimus
Gallimimus antwortete auf das Thema: IOM Segel Transport - Kiste
Hallo Flor

Danke für Deine genaue Beschreibung.

Gruss Dominik
SUI 47

www.dominik.fumagalli.ch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.887 Sekunden
Powered by Kunena Forum